Zwischenbericht 6 Monate Phallosan Forte

Inzwischen benutze ich den Phallosan Forte seit ungefähr sieben Monaten und vorab: Die Ergebnisse sind eindeutig – dazu aber später.

Ich habe mich dazu entschlossen etwas hinsichtlich meiner Penisgröße zu tun, weil ich eigentlich doch etwas unterdurchschnittlich bestückt bin. Im erigierten Zustand habe ich eine Penislänge von ungefähr 13 cm und eine Penisdicke von ca 3,5 cm gehabt. Dies ist eindeutig unterdurchschnittlich und dahingehend wollte ich testen, ob man etwas verbessern kann. Eine operative Lösung kam für mich jedoch nie infrage, da die Risiken und die Kosten viel zu hoch gewesen wären.

Ich habe mir den Phallosan Forte bestellt und er kam auch prompt in einer neutralen Verpackung. Die Anwendung ist wirklich sehr einfach, insbesondere weil man den Gurt gut unter der normalen Kleidung tragen kann. Am Anfang ist es lediglich schwer eine Routine zu finden, aber nach wenigen Wochen hatte ich schon einen Rhythmus gefunden und den Gurt immer beim Arbeiten am PC getragen. Die erste Woche habe ich es langsam angehen lassen und zweimal am Tag für 20 Minuten trainiert. In den nächsten Wochen habe ich mich sukzessiv gesteigert. Nach einem Monat war es schon 1 Stunde am Tag. Das Tragen ist wirklich sehr einfach, weil es wirklich sehr angenehm durch den Gurt ist. Ganz im Gegensatz zu einem anderen Strecker, den ich vorher benutzt habe, bei welchem es wirklich sehr schmerzhaft war, da die Eichel durch ein Gummiband eingespannt werden musste – das waren Schmerzen die einer Folter ähneln.

Nach drei Monaten habe ich das erste mal nachgemessen. Ich war sehr überrascht, denn ich hatte schon 1,5 cm mehr an Schwanzlänge vorzuweisen, dies hat mich natürlich sehr motiviert weiterzumachen. Nach den besagten 6 Monaten waren es 2,5 cm mehr in der Summe. Das kann sich doch sehen lassen! Was allerdings viel wichtiger ist als die reine Schwanzverlängerung, ist das Selbstbewusstsein, das ich hinzugewonnen habe. Sei es in der Dusche im Fitnessstudio oder im Bett mit meiner Freundin.

Ich werde weiter machen und hoffen dass sich die Ergebnisse weiterhin so entwickeln.

Für alle, deren Interesse wir geweckt haben, empfehlen wir unseren Phallosan Testbericht und unsere TOP 5 Penisstrecker!